Ohrhänger mit Mokume Gane

2170000x
    Lieferzeit:5-7 Tagen
  • Beschreibung

Ohrhänger in Mokume Gane Technik

Ohrschmuck, variabel, Silber, 18 kt Gold von Tobias Dingler
"Mukume gane", eine uralte japanische Schmiedetechnik, welche Metalle miteinander zu einem perfekten neuen Metallverbund vereinigen mag, stand Pate bei der Gestaltung dieser faszinierenden, in der Mitte leicht mit einer Falte versehenen Scheiben aus Silber und 18 kt Gold.
Die in feiner Handarbeit aus patiniertem Silber in die Oberfläche eingebrache feinen Linien erinnern an Federzeichnungen alter japanischer Meister.
Die variabel klappbaren Verschlußbügel aus Dentalstahl lassen wahlweise die Modelle als Ohrhänger nahezu schwebend pendeln oder eng als Scheiben am Ohrläppchen direkt ansitzen.
Lieferzeit